Square-Dance Ausbildung

Anfängerkurs (Mainstream Class)
Wir führen den Lehrgang für Anfänger (Singles und Paare) regelmäßig durch.

Unser nächster Kurs beginnt am 10. Oktober 2018 nach den beiden Tagen der offenen Tür (Open House) am 19. und 26.09.2018.
(Flyer - Tage der offenen Tür 2018), (Download)

So läuft der Einstieg in den Square Dance:

Am Anfang finden immer Schnupperabende statt, an denen Sie zuschauen und die ersten Schritte zur Probe tanzen können. Wenn Sie sich für Square-Dance entschieden haben, dann haben Sie 8 Abende, an denen Sie im ersten Einsteigerkurs die ersten Tanzfiguren lernen. Der Kurs endet im Dezember. Bei Interesse folgt der Fortgeschrittenenkurs im Anschluß, der im Mai/Juni des Folgejahres mit einer kleinen Feier, die «Graduation» genannt wird, endet. Damit haben Sie Ihr Ziel erreicht: Sie können nun überall bei allen Clubs und bei allen Bällen (=Specials) «Mainstream» tanzen.

Bei den Anfängerkursen unterrichten wir sowohl Paare als auch Einzelpersonen.

Den Ausbildungskurs zum Square-Tänzer nennt man «Class», und die Auszubildenden «Students». Eine Tanzformation besteht aus vier Paaren (Couples), also insgesamt acht Personen.

Wir organisieren den Lehrbetrieb nun so, dass im Fortgeschrittenen Kurs immer einige Students und einige Club-Mitglieder zusammen in einem Square sind. Diese gemischte Formation erleichtert den Students das Erlernen der einzelnen Figuren.

Obwohl alle Tanzanweisungen (= die Namen der Figuren) in englischer Sprache erfolgen, unterrichtet unser Caller stets in deutscher Sprache. An jedem Club-Abend werden zwei bis vier neue Figuren erlernt, und die vorhergehenden von den letzten Clubabenden wiederholt. Durch die gemischten Squares wird gewährleistet, dass sich Fehler bei den Figuren erst gar nicht einschleichen. Darüber hinaus erhalten alle Students ein Lehrbuch, das alles Wissenswerte über Square-Dance enthält. Dort sind alle Figuren verbal und zeichnerisch beschrieben und die Bedeutung aller Fachausdrücke genau erklärt.

Bei Bedarf werden einige Sonderübungsabende, zum Teil auch zusammen mit Students anderer Clubs eingeplant. Damit garantieren wir eine umfassende und sorgfältige Ausbildung zum Square-Dancer. Wie schon erwähnt, wird der Kurs, der etwa ein 3/4 Jahr dauert, mit einem Fest, der «Graduation» abgeschlossen. Hierzu werden auch andere Clubs eingeladen. Die Graduation ermöglicht dem Tänzer bei allen Clubs der Welt Mainstream zu tanzen.

Nach längerer Übungszeit kann man dann eine Class in «PLUS» und darüber hinaus in «A 1», «A 2» besuchen. Diese Erweiterungsclasses bieten wir im Verein von Zeit zu Zeit an.


Kurs Plus

Im Anschluss an den MS Extended Workshop am 11.11.2017
planen wir sonntags eine
Plus Class (Flyer Plus Class S1)
mit den Callern Dominic Zwerenz und Dave Preskitt.
Open House am 14.01.2018 um 15:30

Bei Interesse bitte Mail an >>>> Mail (square@tamburin-stuttgart.de)
(Flyer Plus Class S1), (Flyer Plus Class S2), (Download Flyer Plus Class)


Am
16.06.2018 bieten wir den (H)Exellent Plus Tages-Workshop zum Vertiefen des Plus Programms an.
(Anmeldung erforderlich) --- Bitte Mail an >>>> Mail (square@tamburin-stuttgart.de)
(Download Flyer: (H)Exellent Plus Tages-Workshop mit Martin Kull)



Kurse A1/A2

Letzte A1 Class mit Caller Dave Preskitt und Caller Tobias Meyer in 2017.
Bei Interesse an einer neuen A1/A2 Class ab Oktober 2018, Anfragen bitte an square@tamburin-stuttgart.de
(Flyer - A1 Class 2017 mit Dave Preskitt und Tobias Meyer)